Gästebuch


Das Gästebuch ist hiermit eröffnet und wartet auf zahlreiches Lob zu dieser Webseite.

Spams, Beschimpfungen, sexisitische und rassistische Äußerungen sind Zeitverschwendung und werden nicht veröffentlich.

Kommentare:

  1. Schöne Seite. Danke für den Tip mit der Einstiegshilfe im Bereich TECHNIK.
    Die Reiseberichte machen Lust aufs Mitfahren... Weiter so!
    Gruß Michael

    AntwortenLöschen
  2. Wow, is ja Wahnsinn!!! Wünsche eine gute Reise und eine glückliche Rückkehr!
    Gruß Erik

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder haben Fernweh-Potential und man bekommt Lust mitzufahren. Ich freue mich schon auf den nächsten Bericht. Na denn: Mast- und Schotbruch.

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr beiden. Ich wünsche Euch, dass Ihr heil über die Meere kommt und dabei möglichst viele schöne Momente erlebt.

    AntwortenLöschen
  5. endlich geht`s los auf unsere erste Tour zu zweit. Freue mich wie verrückt.

    Bobbie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rainer, das ist ja eine schöner Tripp.
    Wünsche Euch eine schöne Segeltour. Werde die Seite beobachten ob es neue Berichte gibt. Herzlicher Gruss auch an die Frauschaft. Horst.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Seite und tolle Bilder von eurem Segeltörn!

    Zu dem Quizbild will ich sagen:
    Es ist hier klar zu erkennen, dass telepathische Fähigkeiten genutzt werden, um das Schiff weiterhin so schmeichelhaft vom Seegang umspielen zu lassen.

    Philip

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :)

    Ich muss sagen, die Seite gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Ihr Beiden,

    ich kann Eure Liebe zum Meer wärmstens nachempfinden und wünsche Euch, dass Euch die See stets wohlgesonnen ist und ihr viele tolle Abenteuer erlebt. Fremde Länder, lecker Essen, tolle Häfen und nette Menschen - ich wünsche euch alles Liebe auf euren Reisen und ich werde oft in eurem Blog stöbern, wo ihr gerade steckt auf dieser Welt ...

    Viele Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rainer, hallo Bobbie!
    Bin gerade über eure Seite gestolpert! Super Sache. Wir sind auch seit 2004 auf eigenem Kiel unterwegs.

    Unsere Reise könnt ihr auf unserer Webseite www.september.at nachlesen. Da gibt es sicherlich auch einige informationen die ihr brauchen könnt und dann gibt es noch die www.globalsail.info da findet ihr alle Informationen rund um den Globus mit Ankerplätzen, Einklarierungsinformationen, Positions Report, Forum, Download und Hilfecenter, einen Gemeinschaftsbereich und vieles vieles mehr.

    Viel Spaß beim Segeln, fair winds und immer eine handbreit Bier im Glas
    Gaby & Hans

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Beiden,

    wir scheinen die gleichen Pläne und eine ähnliche Route mit ähnlichem Zeitrahmen zu haben. Z.Zt. Pula/Hr, dort warte ich noch auf einen neuen Motor, Getriebe, Welle,Schraube, dann weiter nach Milna für den EInbau des Wassermachers, dann den Stiefel nach Süden und "rechts ab". Würden uns freuen, wenn sich unsere Wege kreuzen.

    Martin und Petra, www.stenella.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ihr Beiden,
    da habt ihr ja wirklich ein tolles Schiff. Bis es so schön geworden ist, war es bestimmt ein Haufen Arbeit. Wir wünschen Euch immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Vielleicht irgendwann kreuzen sich unsere Wege. Wir werden aber eure Reise bis dahin gerne verfolgen.
    Grüße von Tina und Jürgen von der SY Nelly

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bobbie, lieber Rainer,
    wir freuen uns mit Euch über den Fortschritt beim Umbau und der Modernisierung Eurer Yacht. Oha, die Lady sieht ja sehr elegant aus. Leider können wir bei dem bevorstehenden Stapellauf in Rotterdam nicht dabei sein. Wir denken an Euch und werden darauf anstoßen.
    Schöne Grüße von Silvia und Manfred

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ihr Beiden,
    Gratulation zu Eurem Projekt. Wir haben fast das Gleiche vor 3 Jahren begonnen, im Ijsselmeer. Überwintern jetzt zum 2. Mal in Sizilien (Licata). Wenn Ihr nähere Informationen braucht, schreibt uns (dolphinsail(at)live.at
    Unser Abenteuer: http://www.vivamare.com
    lg von Gaby und Gerald von der S/Y VIVAMARE, dzt. Licata/Sizilien

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ihr Zwei,

    ich wünsche Euch viel Erfolg und Spaß bei Eurem Plan! Meine Freundin und ich haben einen ähnlichen Traum. Vielleicht kommen wir mal ein bisschen mit, da sie noch keine Segelerfahrung hat!
    LG
    Klaus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bobbie,
    ich freue mich sehr für Euch.
    Da kann man nur noch Gesundheit und Glück auf all' Euren Wegen Wünschen.
    Lebt Euren Traum.
    Liebe Grüße
    Helga J.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Mare Liberum-Crew,
    bin per Zufall gerade über eure Seite gestolpert und damit ich künftig nicht einen interresanten Bericht verpasse, habe ich mich gleich ganz forsch schon mal als "follower" eingetragen.
    Ein super tolles Schiff habt ihr da! Klasse! Aber mit einer Länge von über 18 m wären wir als Segelanfänger damit bestimmt völlig überfordert.
    Obwohl wir "Anfänger" sind, verfolgen wir die gleichen Ziele, jedoch erst mit Starttermin 2015. Bis dahin freuen wir uns, von euren Berichten und Erfahrungen profitieren zu können.
    LG Anne von der noch Hakuna Matata (www.kurshalter.de)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr Lieben !!!!!!!!! ich wünsche euch eine wunderschöne Reise und hoffe doch, dass ich bald von euch höre !!!! Passt auf euch auf! Gruß von Gabi :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Bobbi, hallo Rainer - da hab ich doch glatt euern Start verpasst! Wofür hab ich mich bloß als "follower" eintragen lassen. So wünsch ich euch nachträglich ein entspanntes Weiterkommen und viele schöne Erlebnisse (an denen wir Zuhausgebliebenen teilhaben dürfen). Beim Anblick eures gutgefüllten Bierfachs an der richtigen Stelle an Bord ging meinem Skipper das Herz auf. Heimlich plant er jetzt wahrscheinlich gerade den Umbau des Navigationstisches ;-).
    LG Anne von der früheren Hakuna Matata und inzwischen der 2wishes

    AntwortenLöschen
  20. Hi Rainer und auch ein Hi an Bobbi,
    ich verfolge eure Reise immer wieder mal, wenn meine Maus mal wieder eure Seite trifft. Träume auch von viel Wasser. Weihong leider gar nicht. Obwohl wir sie letztens in Holland "Port Zelande" für ein paar Stunden auf eine Bavaria 43 gebracht haben (mit Skipper) und es hat ihr Spaß gemacht. Wir waren glaube ich, ganz in eurer Nähe zu der Zeit. Habe ich leider aber erst später festgestellt.

    Schau auch mal auf diese Seite http://voyageoftheyachtsolstice.blogspot.de/ den Herrn kenne ich aus meiner Ägyptenzeit. Er war Kapitän und jetzt ist er es immer noch (nur sein Schiff ist jetzt kleiner als früher), er fährt auch mit seiner Frau rund um die Erde, hat sein Haus ver- und sein Boot gekauft.
    Bis dann mal, viel Spaß, viel Glück Ihr Beiden
    und immer ein par Liter Wasser unter dem Boot als man so braucht
    von Weihong, Alex und Helmut
    hocks.helmut@t-online.de oder hh@h5dw.com oder google egal

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ihr Beiden.
    Wenn ich mir so die Bilder und Texte anschau bekomm ich Fernweh. Ich denke ihr habt "alles richtig gemacht". Wieterhin viel Spaßund immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!
    Grüße aus Hessen. Michael (Mosi) (VN-Biker)
    Ps: Der Mopedanhänger war schon sehr oft in Betrieb, so können wir nun auch unsere Kid´s mit auf Tour nehmen.

    AntwortenLöschen
  22. Ein herzliches Ola an Euch Zwei!
    Zuerst einmal noch ganz liebe Glückwünsche an Bobbie nachträglich zum Geburtstag!! Haben wir in all unserem Trubel nicht ganz mitbekommen und dann verdrängt, vergessen....Lustig in Almeria hat mal eine Ehemalige Freundin von mir gelebt. Ist aber schon wieder in D. Und was für Verbindungen habt Ihr nach Baiersdorf im Schönen Franken? Das muessen wir mal über eine Email klären. Habe durch meine Mutter langjährige Freunde dort.....die Welt ist ein Dorf!! :-) Schönen Winter in Spanien! Wir liegen nun in Portimao für den Winter. Alles Gute und eine schöne Zeit auch in D, stefanie. & Kosta

    AntwortenLöschen
  23. Moin Rainer,

    habe Deine Seite mal auf meiner (www.globurs.com) verlinkt. Unter den Tipps, wie man so um die Welt kommt mit den verschiedensten Transportmitteln.
    Ich hoffe, Euch geht's prima und alles läuft wie Ihr Euch das vorgestellt habt.
    LG aus Nepal
    Urs

    AntwortenLöschen
  24. Ich kenne viele Webseiten die ich sonst so besuche, aber eure Seite kannte ich noch nicht! lass deswegen mal ein Dankeschön hier! :-)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Rainer,

    Finde Euren Trip total klasse.
    Ich kann mich noch sehur gut an Deine Segelpläne in der Ostsee erinnern. :-)
    Ich werde Euren Trip mit Freude verfolgen, passt auf Euch auf.

    Herzliche Grüsse

    Stefan Geitner

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Bobbie, lieber Rainer,
    nun sind schon zwei Wochen vergangen seit unserem gemeinsamen Segeltörn.
    Etwas wehmütig blicken wir zurück und denken an die schönen Tage an Bord.
    In den zwei Wochen auf der Mare Liberum lernten wir schöne, antike Küstenstädtchen kennen.
    Wir genossen die mediterrane Atmosphäre Süditaliens und das abendliche Treiben auf den Uferpromenaden.
    Auch unsere seemännischen Fähigkeiten konnten wir unter Beweis stellen und einiges hinzulernen.
    Es war angenehm, das Salz auf der Haut und den Wind im Gesicht zu spüren.

    Wir wünschen Euch für diese Segelsaison stets den passenden Wind und die Handbreit Vino Rosso, äh. Wasser, unterm Kiel.

    Bis zum nächsten Mal vor fremden Küsten.
    Silvia und Manfred

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Bobbie und Rainer,
    interessiert verfolgen wir Eure Reise und lesen immer gern die neuesten Berichte.
    Mast und Schotbruch von
    Frank-Peter & Beata SY Paradise

    AntwortenLöschen
  28. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  29. Mensch Rainer, dein Spiegelbild in dem Lüfter macht dich 10 Jahre jünger😎
    Liebe Grüße aus Sardinien
    Cerstin und Bernd

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bobbie, lieber Rainer
    Ohne zu übertreiben, aber das war ein toller zweiwöchiger Törn auf der Mare Liberum.
    Alles hatte seinen Reiz. Zuerst die erholsamen Tage in Silzilien und Kalabrien. Dann die lange, etwas anstrengende Überfahrt nach Griechenland und schließlich das Inselhüpfen im Ionischen Meer.
    Wir sammelten Erfahrung beim Trimmen der Segel und den Ankermanövern in malerischen Buchten. Am Ende eines Segeltages genossen wir das Bordleben mit leckeren Gerichten aus der Kombüse und kühlem griechischen Bier.
    Grüße aus Franken
    Silvia und Manfred

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Rainer und Bobbie,

    gerade habe ich mal auf Eurer Webseite nach dem Rechten gesehen. Freue mich dass es Euch gut geht.
    Genießt den Sommer ;)

    Viele Grüße auch von Anja
    Dominik

    AntwortenLöschen