Donnerstag, 1. Juni 2017

Levkas Schwimmbrücke

Mit dem Mittagswind verlassen wir gegen 13:00 Uhr Paxos und wenden uns weiter nach Süden. Das nächste Ziel ist Lefkas und wir müssen die Schwimmbrücke an der Kanaleinfahrt zu einer vollen Stunde bis 22 Uhr erreichen.

Der Wind frischt immer weiter auf und wir rauschen bei 11-13 kn Wind in Richtung Süden. Der Bordcomputer rechnet eine Ankunftzeit aus und zeigt 19:10 Uhr an. Schade. Dann werden wir auf die 20 Uhr Öffnung warten müssen. Doch Aiolos und Poseidon sind uns irgendwie wohl gesonnen und die Windstärke wächst langsam bis auf 17 kn. Der Bordcomputer rechnet neu und wir kommen auf eine Ankunftzeit von 18:52 Uhr. Betriebsamkeit kommt auf und wir rechnen die Zeit zum Bergen der Segel und der Einfahrt zum Kanal zusammen. Mit etwas Glück öffnet die Brücke genau bei unserer Ankunft.

Die Spannung wächst und vor der Einfahrt sind wir das einzige Schiff. Keiner behindert das Bergemanöver und wir sind schneller fertig als geplant. Gute Arbeit, Mannschaft ! Unter Motor geht's in die Einfahrt und nach 2 min Wartezeit geht die Sirene los, die ankündigt, dass die Brücke öffnet und wir können durch. Langsam fahren wir in den Stadthafen von Lefkas ein und suchen einen Platz am Kai. Ist aber leider alles belegt und wir finden einen Ankerplatz mitten im Hafenbecken. Der Anker hält auf 4 mtr Tiefe. Abendstimmung macht sich breit.




Bild des Tages:

Punkt 19 Uhr öffnet sich die neue Schwimmbrücke in Lefkas.